SAFN – Die neuen Vereinsziele für 2021/2022

SAFN - Die neuen Vereinsziele für 2021/2022

Vorstand und die Vereinsversammlung SAFN haben sich hohe Ziele gesetzt, bei deren Umsetzung viele gute Hände und Köpfe gefordert sind.

Kurzfristige Vereinsziele:

Vereinsstrukturen:

  • Behebung von IT- Problemen und Aufbau, bzw. Stärkung der AG Webseite und Redaktion
  • Sämtliche Vorstandsmitglieder nehmen regelmässig an den Vorstandssitzungen teil, Rückmeldungen erfolgen fristgerecht und Aufträge werden fristgerecht erledigt
  • SAFN- Auftritt wird optimiert, Mitgliederzahl wird gesteigert. Übersicht über Ressourcen (wie viele Personen schliessen die Weiterbildung als FN ab?)

Vernetzungen:

  • Kantonale Vernetzungen werden koordiniert und es findet ein regelmässiger Austausch mit den Vertretern statt (welche Institutionen sind dabei?)
  • Mehr Transparenz über die Ressourcen (z.B. aktueller Arbeitsort inkl. Tätigkeitsfelder, Zusatzweiterbildungen, andere wertvolle Ressourcen) einzelner Vorstands- und Vereinsmitglieder zwecks spezifischer Anfragen / Projekte

Positionierung:

  • Verabschiedung und schrittweise Implementierung des Profils Forensic Nurse

Mittelfristige Vereinsziele:

Aus- und Weiterbildung:

  • Die Voraussetzungen für Bildungsangebote in Forensic Nursing sind klar definiert
  • Praxisorientiertes Weiterbildungsangebot für SAFN Mitglieder ist verfügbar
  • SAFN bietet 2-4 Fort- und Weiterbildungen (auch als Impulsreferate, Webinars etc.) pro Kalenderjahr an.

QM und Arbeitsinstrumente:

  • Profil Forensic Nursing gilt als Standard zur Implementierung in Institutionen
  • SAFN erstellt evidenzbasierte und praxisorientierte Arbeitsdokumente und Empfehlungen (Guidelines), z.B. zur Dokumentation von interpersonellen Gewalt

Dienstleistungsangebot:

  • Sicherstellung der geforderten medizinischen Grundversorgung betreffend Istanbul-Konvention
  • Standardisiertes Vorgehen bei interpersoneller Gewalt gemäss nationalen und internationalen Richtlinien (evidenzbasiert)

Vernetzungen:

  • Nationale und internationale Vernetzung von SAFN mit anderen Organisationen und Institutionen (Rechtsmedizin, Forensische Dienste Polizei, Opferhilfe etc.) wird kontinuierlich gestärkt
  • Aufbau einer «Forum»-, bzw. Austauschplattform im Memberbereich für Fragen / Anregungen
  • Attraktivität des Vereins nach innen und nach aussen fördern

Langfristige Vereinsziele:

Vernetzungen:

  • 26 kantonale Vertretungen/Implementierungen von FN im Gesundheitswesen

Fort- und Weiterbildungen:

  • Sicherstellung div. Weiter- und Fortbildungen von Forensic Nurses
  • SAFN als zertifizierter, bzw. anerkannter Anbieter für Vorträge / Schulungen etc. in Forensic Nursing
  • Mögl. Lehrtätigkeit in Ausbildungen im Gesundheitswesen

Positionierung / Berufsprofil:

  • Zertifizierte Funktionsbezeichnung in Zusammenhang mit einer vorausgegangenen klar definierten praxisbezogenen Ausbildung im Gesundheitswesen.
  • Aufbau Berufsverband Forensic Nursing
  • Öffentlichkeitsarbeit in involvierten Institutionen=Opferhilfe, Frauenhaus, Schulen, Beratungsstellen, Sozialämter usw.
  • Zusammenarbeit betreffend Erkennung und Prävention von interpersoneller Gewalt im Departement Gesundheit
  • Anerkennung des SAFN bei Schnittstellen und Partnerorganisationen als kompetenter und wichtiger Ansprechpartner

Vereinsstrukturen:

  • Der Verein SAFN hat effiziente, klare und verbindliche Strukturen
  • Die Verantwortlichen sind in nützlicher Frist erreichbar und reagieren auf Anfragen wie auch proaktiv zeitnah. Sie erkennen und nutzen dabei Chancen, die den Vereinszielen dienen
  • Implementierung von Forensic Nursing in der Schweiz aktiv vorantreiben

Webseite und Redaktion:

  • Hosting, Support, Redaktion ist geklärt, gesichert
  • Die Contents werden regelmässig aktualisiert
  • Die Site erbringt einen Mehrwert für die Nutzer*innen wie auch für die Vereinsmitglieder