Was ist eigentlich eine Forensic Nurse?

Was ist eigentlich eine Forensic Nurse?

Am 23. März 2019 hat der Verein Swiss Association Forensic Nursing im Universitäts-Kinderspital beider Basel UKBB seine 2. Jahresversammlung abgehalten. Um das Profil der Forensic Nurses zu schärfen, verabschiedeten die Mitgliedern einen Vorschlag des Vorstandes für eine prägnante Formulierung,  was den eine Forensic Nurse überhaupt sei. Die Definition lautet:

de:       Definition «forensic nurse»

Eine Fachperson mit einem eidgenössisch anerkannten Berufsabschluss im Gesundheits- oder Sozialwesen und einer Zusatzausbildung mit anerkanntem Diplom in Forensic Nursing.

fr:        definition «forensic nurse»

un/e spécialiste en soins infirmiers ou en travail social titulaire d’un diplôme fédéral avec une formation complémentaire et un diplôme reconnu en Forensic Nursing.

it:            definizione “forensic nurse”

Una/uno specialista in assistenza infermieristica o sociale con un diploma federale con formazione aggiuntiva e una diploma riconosciuta in infermieristica forense.

e:         definition “forensic nurse”

A specialist with a federally recognized qualification in health care or social care with an additional training and a recognized diploma in Forensic Nursing.

Intensiv diskutiert wurde die Frage, in welcher Höhenlage sich die Aus- oder Weiterbildung in Forensic Nursing bewegen sollte, damit sie den Anforderungen an eine Fachperson in diesem Aufgabenfeld entspricht. Letztlich entschied die Generalversammlung, dass die Weiterbildung mindestens den Umfang von 12 Kurstagen / 10 Credits haben sollte. Den Anwesenden ist klar, dass die Ausbildungen den künftigen Anforderungen an die Praxis folgen werden müssen. Dies bedeutet, dass es in einigen Jahren möglich sein sollte, Forensic Nursing auf Stufe DAS oder Master studieren zu können.