News

Forensic Nurses vereint im Covid-Kampf

Der Vorstand der Swiss Association Forensic Nursing wünscht allen Kolleginnen und Kollegen im Notfall, auf der IPS, in der Psychiatrie, in der Rechtsmedizin, in der ambulanten Pflege und auf den Bettenstationen von Herzen alles Gute. Seid solidarisch und gebt auf euch acht! Präsidium SAFN : Sandra Pfeiffer und  Valeria Hofer sowie alle Kolleginnen und Kollegen des Vorstandes Foto: Vorstandsmitglied Barbara Tremp mit ihren KollegInnen

Jahresversammlung verschoben!!!!

Die für den 21. März 2020 im Luzerner Kantonsspital Wolhusen geplante Jahresversammlung ist auf Grund der Coronavirus-Pandemie abgesagt. Der Vorstand wird alle Vereinsmitglieder und Interessierten so bald wie möglich über das weitere Vorgehen informieren. Besten Dank für Ihr Verständnis! 

SAFN-Winkelmassstab für die forensische Fotodokumentation

Der SAFN-Winkelmassstab ist da!  Der unverzichtbare Helfer in der forensischen Fotodokumentation. In den USA produziert für Swiss Forensic Nurses und beim SAFN für nur Fr. 10.- pro Stück erhältlich. Ein Muss für jede Forensic Nurse und ein exklusives Geschenk für Kolleginnen und Kollegen! + FR 2.- für Porto und Verpackung pro Bestellung. Bestellung per Mail an: valeria.hofer@forensicnursing.ch

2. SAFN - Jahresversammlung  in Basel

Die Vereinsmitglieder des Vereins SAFN haben sich am 23. März 2019 im Universitäts-Kinderspital beider Basel UKBB zur 2. Generalversammlung getroffen. Die Mitglieder bestätigen Rechnung 2018 und das Budget 2019 und sprachen sich für die Wiederwahl des sich selber konstituierenden Vorstand aus. Nach dem Vereinsteil referierte Forensic Nurse Stefan Schärli, Abteilungsleiter interdisziplinäre Notfallstation Wolhusen, zum Thema: “Implementierung Forensic Nursing in einem Akutspital”. Die  CAS-Arbeit von Stefan Schärli wird in wenigen Tagen im internen Bereich der

Kinderschutz: Kinder zwischen den Fronten

Diese Veranstaltung wird am 18. Juni 2020 in Zürich durchgeführt und befasst sich mit der Situation von Kindern, die aufgrund hochkonflikthafter Elternbeziehungen in ihrer Entwicklung gefährdet sind. Verschiedene praxisnahe Inputreferate und ein intensiver Austausch im Podium und Plenum beleuchten die Herausforderungen, denen Fachpersonen in diesen Situationen begegnen. Die Veranstaltung stellt sich den Fragen, ob es Möglichkeiten der Intervention und Unterstützung zum Wohl des Kindes gibt und wie sich die Profis

SPEK - Kindeswohlgefährdung auf dem Erwachsenennotfall erkennen

Das Akronym SPEK steht für Screening von Patienten auf Erwachsenennotfallstationen bezüglich Kindswohlgefährdung. Die Kinderschutzgruppe des Kinderspital Zürich, einige Zürcherische Kindesschutzbehörden und Notfallstationen haben bei diesem für die Schweiz neuen Projekt eine in den Niederlanden bewährte Praxis übernommen. Genau so erfreulich die Tatsache, dass Forensic Nurses auf dem Notfall diese Aufgaben bereits vorantreiben. mehr Infos: Lehrvideo aus den Niederlanden Artikel in der Aerztezeitung – Projektidee Pilotversuch

Kompetenprofil Forensic Nurses

Der Vorstand des Vereins SAFN hat in den letzten Monaten intensiv an einem Kompetenzprofil für Forensic Nurses gearbeitet. Der Entwurf wird der Generalversammlung des Vereins am 21. März 2020 zur Diskussion und Abnahme vorgelegt. Kompetenzkatalog

Verkehrshaus Luzern

  Die 99. Jahrestagung der DGRM wird Anfang September 2020 im Kongresszentrum des Verkehrshauses Luzern durchgeführt. Gastgeber ist das IRM Zürich. Eine gute Gelegenheit für Schweizer Forensic Nurses Einblick in aktuellen Entwicklungen zu nehmen und sich zu vernetzen. DGRM 2020 Flyer