Forensic Nursing

SAFN-Winkelmassstab für die forensische Fotodokumentation

Der SAFN-Winkelmassstab ist da!  Der unverzichtbare Helfer in der forensischen Fotodokumentation. In den USA produziert für Swiss Forensic Nurses und beim SAFN für nur Fr. 10.- pro Stück erhältlich. Ein Muss für jede Forensic Nurse und ein exklusives Geschenk für Kolleginnen und Kollegen! + FR 2.- für Porto und Verpackung pro Bestellung. Bestellung per Mail an: valeria.hofer@forensicnursing.ch

Forensische Workshops der Swiss Association Forensic Nursing

Der Verein SAFN bietet neu für Vereinsmitglieder und Gäste Workshops zu forensischen Themen an. Am Nachmittag des 4. Juni 2019 konnten sich Forensic Nurses Grundkenntnisse in forensischer Fotografie aneignen. Der Ingenieur PhD Till Sieberth und Valeria Hofer, Vorstandsmitglied SAFN mit CAS Forensic Nursing UZH, leiteten der ersten SAFN-Workshop im Zürcher Kulturhaus DYNAMO.   Der nächste Workshop wird in Bern durchgeführt und widmet sich dem Thema AGT. Der Nachmittagskurs wird Pflegefachpersonen vermitteln,

Was ist eigentlich eine Forensic Nurse?

Am 23. März 2019 hat der Verein Swiss Association Forensic Nursing im Universitäts-Kinderspital beider Basel UKBB seine 2. Jahresversammlung abgehalten. Um das Profil der Forensic Nurses zu schärfen, verabschiedeten die Mitgliedern einen Vorschlag des Vorstandes für eine prägnante Formulierung,  was den eine Forensic Nurse überhaupt sei. Die Definition lautet: de:       Definition «forensic nurse» Eine Fachperson mit einem eidgenössisch anerkannten Berufsabschluss im Gesundheits- oder Sozialwesen und einer Zusatzausbildung mit anerkanntem Diplom

2. SAFN - Jahresversammlung  in Basel

Die Vereinsmitglieder des Vereins SAFN haben sich am 23. März 2019 im Universitäts-Kinderspital beider Basel UKBB zur 2. Generalversammlung getroffen. Die Mitglieder bestätigen Rechnung 2018 und das Budget 2019 und sprachen sich für die Wiederwahl des sich selber konstituierenden Vorstand aus. Nach dem Vereinsteil referierte Forensic Nurse Stefan Schärli, Abteilungsleiter interdisziplinäre Notfallstation Wolhusen, zum Thema: “Implementierung Forensic Nursing in einem Akutspital”. Die  CAS-Arbeit von Stefan Schärli wird in wenigen Tagen im internen Bereich der

Grundkurs Kinderschutz in der Medizin

Die Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie/Psychotherapie des Universitätsklinikums Ulm hat im Rahmen eines vom Deutschen Bundesministerium für Gesundheit (BMG) geförderten Projektes den Auftrag erhalten, im Zeitraum 2015-2020 einen Online-Kurs “Kinderschutz in der Medizin – ein Grundkurs für alle Gesundheitsberufe” zu entwickeln und zu evaluieren. Der Online-Kurs ist gratis und wird wissenschaftliche evaluiert. Der Wermutstropfen dabei: Die im Kurs aufgeführten rechtlichen Grundlagen gelten natürlich in der Schweiz nicht. grundkurs.elearning-kinderschutz.de

Gewalt gegen Kinder

 «Ein Kind unter sechs Monaten sollte keine Blutergüsse aufweisen», sagt Georg Staubli, Chefarzt Notfall im Kinderspital Zürich und Leiter der dortigen Kinderschutzgruppe in einem Online-Beitrag auf srf.ch. Georg Staubli ist auch Dozent beim Weiterbildungsgang “CAS Forensic Nursing” der UniZH.

Schweizer Forensic Nurse an  Kongress in Indien

Valeria Hofer, Forensic Nurse am IRM Zürich, Gründungs- und Vorstandsmitglied des Vereins SAFN, besuchte im Juni 2018 in Indien einen Kongress der Universität Gujarat Forensic University Gandhinagar. Auf Einladung des IKRK hielt sie dort einen längeren Vortrag halten zur Situation   der Forensischen Pflege in der Schweiz. Ein grosser Erfolg für alle Forensic Nurses in der Schweiz!

Pflegeinitiative bei der Bundeskanzlei eingereicht!

Am 7. November haben Pflegende “ihre” Initiative beim Bundeshaus eingereicht. Ein grosser Schritt auf dem Weg zur wirklichen Anerkennung der Leistung und des Könnens von Berufsfrauen und -männern, ohne die es keine Gesundheitsversorgung geben würde! Die SBK-Medienmitteilung dazu!