Allgemein

Spital Wallis - Abteilung für Gewaltmedizin

Das Spital Wallis führt neu eine Abteilung für Gewaltmedizin mit einer Sprechstunde für Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren. Das Wallis scheint sich damit am Beispiel des Nachbarkantons Waadt zu orientieren mit einem speziellen ambulanten Angebot, das in die öffentliche Akutmedizin integriert ist.

Profil Forensic Nursing

Eine Arbeitsgruppe des Vorstandes und die Präsidentin des Vereins SAFN haben im Jahr 2019 und 2020 das Profil Forensic Nurse erarbeitet. Das Dokument wurde von den Mitgliedern an der Jahresversammlung 2021 genehmigt.  Als Fachverband und Interessenvertretung der Forensic Nurses stellt der Verein somit erstmalig in der Schweiz ein Werkzeug zur Verfügung, das Arbeitnehmenden wie Arbeitgebenden, Studierenden wie erfahrenen Pflegefachpersonen, Personen aus der Rechtsmedizin, Politik und Verwaltung eine grundsätzliche Vorstellung gibt,

IRM Zürich

Die Erklärvideos des Instituts für Rechtsmedizin UZH eignen sich sehr gut zur Repetition und zur Wissenvertiefung: Asservierung von Blut- und Urinproben Asservierung von Haarproben Körperliche Untersuchung und Spurensicherung nach Sexualdelikt mehr Info auf www.irm.uzh.ch

SPEK -Kindeswohlgefährdung auf dem Erwachsenennotfall erkennen

Das Akronym SPEK steht für Screening von Patienten auf Erwachsenennotfallstationen bezüglich Kindswohlgefährdung. Die Kinderschutzgruppe des Kinderspital Zürich, einige Zürcherische Kindesschutzbehörden und Notfallstationen haben bei diesem für die Schweiz neuen Projekt eine in den Niederlanden bewährte Praxis übernommen. Genau so erfreulich die Tatsache, dass Forensic Nurses auf dem Notfall diese Aufgaben bereits vorantreiben. mehr Infos: Lehrvideo aus den Niederlanden Artikel in der Aerztezeitung – Projektidee Pilotversuch

Forensiklexikon - Ein Nachschlagewerk von Josef Sachs und Miro Barp

Josef Sachs, schweizweit bekannter forensischer Psychiater, und Miro Barp, Leiter Pflege bei den  Psychiatrischen Diensten Aargau (PDAG) in Königsfelden, sind die beiden Autoren eines praxisnahen und umfangreichen Forensiklexikons, das im Buchhandel oder beim Stämpfli Verlag seit 2018 erhältlich ist. Die erste Auflage war im nu ausverkauft und wurde wieder aufgelegt.

[:de]Virginia Lynch zu Besuch beim SAFN[:]

[:de]Die Mutter des Forensic Nursing besucht vom 23. bis zum 30. Juni die Schweiz. Am 28. Juni wird sie im Hotel Pax Montana in Flüeli-Ranft an der diesjährigen SGRM-Sommertagung einen Vortrag halten. Virginia Lynch wird dabei einen Überblick geben, was Forensic Nursing ist und welchen Nutzen die Weiterentwicklung des Fachgebietes für die Strafermittlung, Opferhilfe und das Gesundheitsweisen hat. Valeria Hofer, neue SAFN-Vizepräsidentin, und Christian Kistler, ehemaliger SAFN-Vizepräsident, entführten am 24. Juni,